Über mich

Allgemeines über mich und dem täglich Leben in der Informationstechnologie

Die ersten Schritte mit Programmierung habe ich schon auf dem C64 (Commodore 64) in BASIC gemacht.

Und Ende 90er habe ich fleißig PC's zusammengebaut und konfiguriert (x86-CPU und AMD)

Um die Jahrtausendwende habe ich mich,
nach meinem Technikerstudium für Medien- und Informationssystemtechnik
wieder intensiver mit Programmierung, Datenbanken und der IT beschäftigt.

Hätte ich diese Webseite in den 90er begonnen,
wären viele alte Themen im Blog...

Jedoch habe ich mich erst Anfang 2016 entschieden,
mein Wissen und meine Erfahrung, meine Ideen und Innovationen
hier in diesem kleinen WIKI Webseite BLOG zu publizieren (...zumindest ein Bruchteil davon...)

Wenn ich mal die ganzen technischen Fähigkeiten weg lasse,

angagiere ich mich auch im Unternehmen und Freizeit auch als:

  • Ausbilder im Betrieb (staatlich anerkannter Ausbilder, mittels der Ausbilder Eignungsprüfung)
  • Ersthelfer
  • Brandschutzhelfer
  • Mein Hobby Tauchen (Sporttaucher),
    welches ein anspruchvoller Teamsport ist.
    Teamarbeit, kritikfähigkeit und kritische Analysen sind hier Lebenswichtig!
    Denn besonders bei der Gruppenführung muss man selbstständig Entscheidungen treffen
    und dabei Verantwortung für das ganze Team übernehmen.


  • Hinzu kommen Lehrgänge und Trainings:
    • Time Management
    • Manager Training (how to solve problems? How to delegate employees?)
    • Diversity und Communication training

Raimund Stachowiak, alte private Homepage

...meine wirklich alte und private Homepage :-)

Lebensweisheiten aus meinem IT-Leben:

"ich würde ja gern die Welt verbessern!
... aber Gott gibt mir den Quelltext nicht"

Ja, so ist das ...leider... habe schon zig mal oben angerufen, aber irgendwie nimmt keiner mehr ab.

"ich schicke meinen besten Mann! ...ach ne, ich komme selbst"

"kaum macht man es richtig ...funktioniert es!"

"never change a running system..."
Naja, wie oben schon beschrieben,
diesem Standardspruch in der IT kann ich leider nicht mehr zustimmen.

Für mich eher zutreffend ist:
"Wer stehen bleibt, verliert!"


Wir müssen offen sein für neues
Wir müssen uns weiter entwickeln
und alte Traditionen über Board schmeißen
... auch wenn die Gesellschaft noch nicht bereit dazu ist
denn wir leben in einer digitalen Welt ...


Comments

No comments yet.

Add Comment

* Required information
(never displayed)
 
Bold Italic Underline Strike Superscript Subscript Code PHP Quote Line Bullet Numeric Link Email Image Video
 
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
 
1000
What is the sum of 1 + 2 + 3?
 
Enter answer:
Captcha
Refresh
 
Enter code:
 
Notify me of new comments via email.
 
Remember my form inputs on this computer.
 
I have read and understand the privacy policy. *
 
I have read and agree to the terms and conditions. *
 
 
Powered by Commentics